Wollen Sie glücklich oder erfolgreich sein? Es geht auch beides.

Die höchste Form von Glück besteht darin, sich der Gegenwart bewusst zu sein. Alles folgt dieser Logik: Wenn Sie wirklich im Hier und Jetzt, für den Moment leben, dann wird Ihnen klar, dass wir eigentlich sehr hoch oben in der Maslowschen Bedürfnispyramide sitzen und dass unser Leben ziemlich gut ist. Wir sind frei. Wir sind sicher. Wir gehören dazu. Und wir haben alles, was wir benötigen.

Wenn wir Ängste und Sorgen mit uns herumtragen, bewirkt dies das Gegenteil. Diese kreieren separate Stränge in unserem Gehirn, die unsere Gedanken umleiten und uns vergessen lassen, wie gut wir eigentlich dran sind. So fühlen wir uns gestresst. Mit dem Lügen verhält es sich auf einer niedereren aber offensichtlichen Ebene gleich. Denken Sie nur, wie unbequem es ist, an einer Geschichte festzuhalten, von der Sie genau wissen, dass sie nicht stimmt. Das kann ganz schön an einem nagen.

Ihre Sehnsüchte machen mit Ihnen dasselbe. Wenn Sie etwas unbedingt wünschen, beschliessen Sie gewissermassen unglücklich zu sein, bis der Wunsch in Erfüllung gegangen ist. Aus diesem Grund sollten Sie sich sorgfältig überlegen, was Sie wollen und was Sie sich wünschen. Wenn man das Leben wie einen Prospekt durchblättert und dem Konsumzwang der Werbung folgt, indem man unbewusst eine gewaltige Einkaufs- und Wunschliste erstellt, wird man früher oder später verrückt. Zudem wird Ihre Aufmerksamkeit von den Dingen abgelenkt, die Sie ganz bewusst zu erreichen versuchen. Egal ob Sie dies jetzt realisieren oder nicht, unüberlegte Ambitionen oder Ziele, die Sie sich nicht selbst gesetzt haben, sind alles andere als gesund.

Wenn sich etwas gut anfühlt, will man in der Regel mehr davon

Sind Sie gesund, dann bringt dies zwei grosse Vorteile mit sich. Wenn Sie am Morgen im Bett liegen und dabei versuchen, im Moment zu leben, dann denken Sie über all die guten Dinge in Ihrem Leben nach und wie dankbar Sie dafür sein sollten. Dankbar sollte man in erster Linie für eine gute Gesundheit sein. Und wenn man sich keiner guten Gesundheit erfreut, wirkt sich das entscheidend auf die Lebenseinstellung aus. Es fällt einem sehr viel leichter, das Leben als gut und schön zu empfinden, wenn man in guter körperlicher Verfassung ist. Wenn Sie gesund sind, fühlen Sie sich voller Energie. Und wenn Sie energiegeladen sind, haben Sie Ihr Leben im Griff. Meine Gedanken kreisen hier weitestgehend um Selbstdisziplin. Und diese hängt ganz entscheidend von Ihrer Energie ab. Es fühlt sich grossartig an, wenn Sie alle quälenden Aufgaben gleich nach dem Aufstehen verrichten. Sie haben die mentale Disziplin, um irrationale Sorgen und Ängste zu beseitigen. Sie verwerfen ungerechtfertigte Selbstkritik und konzentrieren sich stattdessen auf die Dinge, die gut laufen in Ihrem Leben. Sie fühlen sich einfach gut.

Wenn Sie fit sind, fühlen Sie sich körperlich und geistig leicht. Sich fit, gesund und sorgenfrei fühlen: Das ist es, was Sie vom Leben erwarten, richtig?

Bereits in sehr frühen Jahren werden wir darauf getrimmt hart zu arbeiten und vorwärts zu schauen. Damit bin ich halbwegs einverstanden. Wenn Sie es sich gewohnt sind hart zu arbeiten, verbessert dies Ihr Leben, und Ihre Liebsten können auch davon profitieren. Uns wurde ferner die Überzeugung vermittelt, dass Erfolg auch Glück nach sich ziehen wird. Dem ist indes nicht zwangsläufig so. Jedenfalls macht uns Erfolg allein noch nicht glücklich. Allerdings bin ich auch mit der Ansicht, dass man nicht gleichzeitig erfolgreich und glücklich sein kann, überhaupt nicht einverstanden.

Ich kenne einen grossartigen Trick, mit dem man sich daran erinnern kann, wie leistungsstark und wie glücklich man ist. Und dieser Kniff funktioniert auch. Gönnen Sie sich gerade jetzt eine kleine Auszeit. Ja, gerade jetzt. Denken Sie nun an drei bedeutende Leistungen, die Sie in Ihrem Leben erreicht haben. Das können alle möglichen Arten von Leistungen sein – persönlich, beruflich, finanziell, körperlich. Aber es sollen Ihre eigenen Leistungen sein, nicht diejenigen einer andern Person. Diese drei Dinge waren schwer zu erreichen, aber Sie haben es geschafft, und Sie sind stolz auf sich. Fühlt sich dies nicht gut an? Das Wissen, dass Sie stark und leistungsfähig sind, sollte sich grossartig anfühlen. Nur geht es oft zu schnell vergessen.

Körperliche und geistige Gesundheit sind der Schlüssel zu Glück UND zu Erfolg. Und Sie können beides haben. Und Sie können das schaffen. Es spielt keine Rolle, wo Sie sich gerade befinden und was in Ihrem Alltag gerade abgeht. In Ihrem Leben haben Sie bisher derart viele Erfolge erzielt, auf die Sie stolz sein können. Achten Sie auf sich. Tragen Sie in erster Linie Ihrem Körper und Ihrem Geist Sorge. Und klopfen Sie sich selbst anerkennend auf die Schulter – Sie machen das grossartig!

Haben Sie einen fantastischen Start in die Woche!

Ash

Feel better. Move better. Live better.

www.physiofirst.ch